Sollten Sie im Moment Lieferengpässe haben,
wir können Kupfer/Alu Geräte innerhalb von 10 Arbeitstagen liefern.

Wir sind weiterhin lieferfähig!

Liebe KundInnen, wir möchten Sie darüber informieren, dass wir mit heutigem Stand vollumfänglich lieferfähig sind und alles dafür tun werden, damit dies auch in den nächsten Wochen so bleibt.

Sollte es bei Ihnen zu Engpässen oder Unterbrechungen in Ihrer Lieferkette geben, so können wir innerhalb kürzester Zeit Ihre Anfragen bearbeiten und produzieren, damit auch Sie Ihren Produktionsablauf beibehalten können.

Richten Sie Ihre Anfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Natürlich hat auch die WätaS Wärmetauscher Sachsen GmbH Vorkehrungen zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus gemäß den Empfehlungen der Behörden getroffen. Unter anderem arbeiten wir im administrativen Bereich teilweise aus dem Homeoffice und haben unsere Produktion auf die Notwendigkeiten und Vorgaben der Krisenbewältigung umgestellt. Wir werden alles dafür tun, um unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute- bleiben Sie vor allem gesund.

RTL Aktuell zu Gast bei der WätaS Wärmetauscher Sachsen GmbH

Am 15. Mai 2019 war ein Reporterteam von RTL Aktuell zu Gast bei der WätaS Wärmetauscher Sachsen GmbH in Olbernhau.

Unter dem Motto „Wie macht die EU unser Leben besser?“ wurde für den deutschsprachigen Privatsender RTL eine Reportage für eine Sendereihe im Zusammenhang mit den anstehenden Europawahlen produziert. Reporter war Herr Maik Meuser – bekannter Moderator von RTL Aktuell und vom RTL Nachtjournal.

Neben Aufnahmen aus unserer Produktion bildete insbesondere ein Interview mit dem geschäftsführenden Gesellschafter der WätaS Wärmetauscher Sachsen GmbH, Herrn Enders, den Schwerpunkt des Drehs. Dabei standen neben Informationen rund um unser Unternehmen diverse Themen zum EU-Binnenmarkt auf der Agenda.

Herr Meuser und sein Team waren sehr wissbegierig, äußerten sich entsprechend anerkennend und begeistert über die WätaS Wärmetauscher Sachsen GmbH.

Die Erstausstrahlung soll am Mittwoch, den 22.05.2019, um 18:45 Uhr bei RTL Aktuell sowie am Donnerstag, den 23.05.2019, um 0:10 Uhr im RTL Nachtjournal erfolgen.

 

Zum Seitenanfang